Velohome 374 – 6h Zwift und 30min Cross… Velosnakk #104

Heute sollte dann wirklich für Jede:n was dabei sein, ob 6h indoor, oder 30min draussen ballern.


Diesmal mit dabei:
avatar
Christian / aka Teichstecher

Unterstützen könnt Ihr uns via:

1. Begrüßung

Wie geht es uns?

2. Euregio Gravel Ride

Hier auch noch Christians Feedback zu der erfreulichen Veranstaltung in den NL

3. Im Test: Schwalbe G-ONE BITE / G-ONE ALLROUND

Auf Grund dieses Artikels (https://schwalbe.com/gravel-your-style/) haben wir uns für die beschriebene Combo entschieden und waren bzw. sind damit in vielerlei Hinsicht glücklich. Insbesondere bei wirklich Graveltouren und Ausflügen ins Gelände schöner Grip bei trotzdem guten Rennverhalten. Dabei dann trotzdem noch sehr einfach TL zu montieren. Sicher die Wahl für die kommenden Wochen.

G-ONE BITE
G-ONE ALLROUND

4. NRW Cross Cup „Die Mauer von Kendenich“

Ein wirklich wirklich großer Spaß, wo einerseits sportliche Leistung im Vordergrund steht, aber auch der/die Letzte im Feld gefeiert wird.
Solltet ihr noch die Möglichkeit haben bei einem der Events starten zu können, dann macht das unbedingt.

BOMBTRACK NRW CROSS-CUP 2021/22

5. Zwift Über Pretzel

Fast 6h auf Zwift fahren, bitte nicht nachmachen Kinder… oder doch? Wie hält man das aus, wie vertreibt man sich die Zeit und was zum Henker treibt einen an, so etwas zu machen? Über Pretzel

6. Gravel Games im Ruhrgebiet

Schon etwas her die Geschichte aber dennoch kurz eine weitere Meinung dazu. Es kling vielleicht viel kritischer als es eigentlich gemeint ist, denn dies ist Christians Meinung nach eine Veranstaltung mit seht viel Potential. Und Kritik ist ja auch was Gutes, denn das heisst, dass es einem nicht egal ist

Link

7. Stelvio Furioso

Der Passo de Stelio oder Stilfser Joch ist auch im Herbst ein Traum ( und auch wenn Christian die Höhenluft zu schaffen machte, war es ein traumhafter Tag an einem der schönsten Anstiege überhaupt. Fahrt bitte solche Pässe!

Mehr Bilder > Stelvio

8. Im Test: Garmin Varia™ RTL516

Auch gerade am Stelvio und an vielbefahrenen Straßen eine wirkliche Hilfe. Christian überlegt ernsthaft die Anschaffung, obwohl er sonst zu eher weniger Technik am Rad neigt. In Zeiten von Elktromobiliät ggf. noch ein weiteres Argument für eine solche Hilfe?

9. Rapha Gone Racing – The Alt Tour – Full Film

Ihr habt es doch eh schon Alle gesehen oder nicht? Beste Unterhaltung!!!

Wir danken euch fürs zuhören und eure Unterstützung!!!

3 Gedanken zu „Velohome 374 – 6h Zwift und 30min Cross… Velosnakk #104

  1. Valentin

    Hallihallo,

    In den Link zu der Stravatour über den Stelvio hat sich ein Fehler eingeschlichen.
    Am Ende ist eine `)` zu viel. Dann führt der Link auch zur richtigen Aktivität.

    Antworten
  2. uli b

    Hallo ihr beiden! Und nächstes Jahr fahren wir den EuregioGravelRide endlich mal zusammen 😉 Das mit der Weinprobe muss ich mal auf meine ToDa Liste setzen.
    Die Reifen Kombi Bite/Allround kann ich nur wärmstens empfeheln. Die rollt super und ist auch nicht pannenanfällig!
    Gruß Uli

    Antworten
  3. Christof

    Ich habe den Varia Radar ohne Rücklicht und würde das nächste Mal den mit kaufen.
    Es gibt genug Fahrten die kurz sind und wo das Licht völlig reichen würde. Wenn man zusätzlich eins dran macht kann man das am Garmin ja ausschalten. Der mit Licht hat auch eine größere Batterie.

    Man gewöhnt sich schon sehr ans Radar, ist irgendwie wir ein zusätzlicher Sinn und wenn man Mal ohne fährt ist es seltsam.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.