Schlagwort-Archive: Bekleidung

Velohome 84 – Einsteiger Spezial…

Wir bekamen mehrfach schon Anfrage, “was brauchen Anfänger wirklich”… hier der Versuch unsere Hab und Gut mal ein wenig einzusortieren, was brauch man und was nicht unbedingt.
Zur Info, die meisten Links sind Amazon Affiliate Links, die keinen Nachteil für euch haben, aber diesen Podcast minimal mitfinanzieren. Aber bestellen sollt ihr natürlich wo Ihr wollt. Seht es als Anregung.


Diesmal mit dabei:
avatar Markus Amazon Wishlist Icon
avatar Christian Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon

Unterstützen könnt Ihr uns via:

Weiterlesen

Velohome 21 – Velosnakk #4


Diesmal mit dabei:
avatar Christian Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Markus Amazon Wishlist Icon

Unterstützen könnt Ihr uns via:

Da simmer wieder beieinander, der wieder gesunde Markus und der nie krank gewesene Christian.

Vorab > gebt mal bitte eine Rückmeldung wie ihr die Audioqualität findet, wir haben mal wieder experimentiert. 😉

So richtig viel hatten wir eigentlich gar nicht auf der Agenda, aber kurze Sendung kriegen wir nicht hin… geht nicht…

Am Anfang geht es um das leidige Putzen und Markus hat mich fast soweit, dass ich einen Hochdruckreiniger kaufe?!!… aber auch nur fast. Zum Glück  haben wir Markus dann dann dabei, wenn ich Chrisses Rad putze, ich bekomme also ne 1A Anleitung? Mein Motto, Dreck schützt das Rad!

Aus der letzten Sendung greifen wir noch einmal das Thema Licht am Rad auf und loben Sigmas sehr kulante Vorgehensweise. TOP! Die Knogs kommen aber auch gut weg und Markus erklärt dem Nichttechniker Ampere Busses und den Kram, den man nicht kennt zum laden.

Link zur Podwichteln 2013

Podwichteln! Wir sind dabei, können aber noch nicht allzuviel verraten, mehr bei der Podunion.

Wann startet die neue Saison? Ist Dezember noch Herbst? Wann beginnt die Vorbereitung  und wann sitzt man dann wirklich auf dem Rad?

Und um im Winter auch noch ein klein wenig motivierter zu sein, sammelt Jule eure besten Radsportbilder und bastelt etwas daraus. Besser als wir kann Sie es aber selber erklären! Viel Erfolg für die Aktion.

Im Winter friert man und ich habe wahrscheinlich etwa 20mal “um Gottes Willen” gesagt, wenn Markus über seine Bedingungen spricht. Aber wie ziehen wir uns an, um das Schlimmste zu vermeiden und kann man auch 2 Paar Handschuhe übereinander tragen? Von Überschuhe über Baselayer, Unterhosen  – Gruss an Chris – bis hin zur Sturmhaube, wir nehmen kein Blatt vor den Mund. Und der Trend zur Reflexkleidung soll doch bitte auch mal nach Deutschland herüberschwappen.

Ja und dann… dann schweifen wir überraschenderweise völlig ab und kommen über die Leihwagen zur Verkehrspolitik und wieder zurück. Fazit: privater Besitz eines Autos ist in Großstädten mit guter Infrastrucktur und ohne Kinder unnütz.

Na und dann kommen wir doch noch auf Winterutensilien zu sprechen. Und wer jemand bei SKS kennt, möge ihn mal bitten, sich bei Christian zu melden, der versteht die Namensgebung nämlich gar nicht. Und wo wir schonmal bei Rädern sind, da gucken wir noch auf Winterreifen.

Und dann kommen wir noch darauf, was wir im Winter für übertrieben halten und nicht wirklich brauchen.

Am Ende noch mal Rad am Ring, aber so richtig weiter sind wir noch nicht gekommen mit der Planung und wundern uns, dass wir die Einzigen sind, die an die Schulferien gedacht haben.

So, und das war es dann auch schon.

Wir schauen übriegens mal, ob wir ne Räuspertaste irgendwie bauen, das Husten war ja manchmal doch blöd, sorry dafür.