Velohome 22 – Velorace #11


Diesmal mit dabei:
avatar Chris
avatar Christian Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon

Unterstützen könnt Ihr uns via:

So, dass war dann ein klassischer Fall für “in den Giftschrank oder senden”. Aber wir lernen noch und hatten durchaus Spaß, daher haben wir gedacht auch raus damit. Auch war es ein Experiment, denn wir haben es mal Live versucht. Daher unsere eigene Verwirrung zu Beginn. Und nein, alles was passierte war spontan und ungeplant.

So richtig viel los ist ja derzeit nicht, eigentlich spielt sich in Europa alles mehr oder weniger abseits der Straßen an:

Bruynell tritt ab und niemand trauert ihm so richtig nach, er ist Geschichte… wir quatschen über ihn und gehen einen Schritt zu weit. Bruynell ruft nämlich bei uns an!

Carera verunglückt schwer und Coyot verstirbt tragischerweise nach einem Unfall.

Lampre muss sich wohl neue Räder kaufen, denn die wurden mal richtig ausgeraubt, aber kaufen würden wir die wohl eh nicht…

Greipel startet seine Saison Down under und wir wollen noch nicht die kommende Saison besprechen, aber da sprechen wir zumindest mal kurz die TdU an.

Teambuilding von Trek mit Riis als “The Walking Dead”???

Saxo fährt GoKart und wir sind uns uneins. Ist das auf dem Bild rechts Tinkov? Und wenn ja, warum habe ich nicht gewettet? Conta + Tinkov 

Chris ist fassungslos was Holland da bei der Wahl des Radsportlers des Jahres veranstaltet hat.

“Vino 4 ever”? Was sollen wir denn bitte davon halten???

Die Schlecks sind wieder Hand in Hand unterwegs, was kann man denn von denen noch erwarten? Und wir träumen von einem Tour 4 Kampf…

Und dann geht es doch noch um unsere letzte Wette und um Chris und sein Training… bis die Polizei ihn dann abholen will und die Angebote für ihn eingehen…

Flattr this!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.