Velohome 27 – Velosnakk #6


Diesmal mit dabei:
avatar Markus Amazon Wishlist Icon
avatar Christian Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon

Unterstützen könnt Ihr uns via:

Nach über einem Monat ist der Velosnakk wieder da… und wenn viel Zeit ins Land geht haben wir uns auch viel zu erzählen…

Nach der Weihnachtspause geht es natürlich erst mal ums… Gewicht… Und wie uns unsere Waage so den Tag versauen.

Markus ist im neuen Jahr noch nicht gefahren aber über die Weihnachtstage mit dem Crosser unterwegs.
Christian war schon in kurzen Hosen unterwegs!

Festive 500 ließ sich für uns leider nicht vernünftig realiseren.

Audioboo. Wo sind die Kommentare? Das läuft noch nicht, der Chat dafür umso besser.

In unserer Podwichtelfolge wurde über Stahlrahmen gesprochen und wir nehmen Torsten beim Wort. Der Kontakt wird hergestellt und Markus hört mal nach… Grüss da auch und eine dringende Hörempfehlung an die Kollegen vom Fahrradio.

BESCHENKT WURDEN WIR VOM WEIHNACHTSMANN!
Markus war wohl richtig brav und wurde reichlich beschenkt..
Christian bekam Rapha Socken, nen Lego Set und Logo TShirts
Markus bekommt irritierendes Werbematerial mit Tmobile als Sponsor.

Und der Weihnachtsmann hat ihm neue Shimano Pedalen (hier in Aktion beim Crossen, danke für den Link)gebracht und der erste Eindruck ist sehr gut, er bastelt an einem Nontubereifen.
Markus hat sich noch Werkzeug schenken lassen und möchte sich Laufräder selber aufbauen… was ein Speichenspannungsmesser ist hat Christian aber nicht wirklich verstanden.

Wir schweifen kurz ab über den Sinn von High Tech Materialien und ob der Nutzen die Kosten rechtfertigt.

Wenig überraschend wird Markus als Park Tool Fanboy entlarvt und berichtet mit hingebungsvoller Liebe von Bowdenzugzangen…
Als letztes und offizielles Weihnachtsgeschenk gab es dann noch einen Rahmen den Markus langsam aufbauen will.

Dann schauen wir mal was Garmin so in letzter Zeit herausgebracht hat und Markus will die Garmin Cam mit der GoPro vergleichen. Christian fehlt ein wenig der Anwendungsfall aber wird aus dem Chat direkt widerlegt.

Und Markus hat eine neue Pulsuhr und ist ganz glücklich damit, hat sie auch direkt beim Silvesterlauf genutzt und war sehr sehr flott.

Christian hat mal bei Garmin wg. eines Vivofit angefragt und wir kommen auf die nicht vorhandene Möglichkeit der Verknüpfung von Withings, Strava und Garmin.

Ja und dann werden wir beim schimpfen ein wenig unterbrochen, Christian bespaßt ein wenig den Chat, der Ton ist kurz weg und alles geht drunter und drüber…

Aber wir sind auch bald wieder in der Spur und schimpfen weiter auf Polar.
Und Markus ist hin und hergerissen. Strava findet er eigentlich gut, das Kit des letzten Jahres hat er mit nem Gutscheindcode bestellt, aber die Funktionen bzw. das sie nicht ausgereift sind nervt.

Rad am Ring, wir richten eine mailingliste ein, Interessenten bitte kommentieren.

DAS HORRORWOCHENENDE!!!

Teil 1 und 2

Hervorheben möchten wir den Pumpenrant!

Markus gewinnt dem ganzen was Positives ab. “Jetzt hasste es alles durch”

Wir sinieren über die Dinge die man im Ernstfall wirklich braucht, was Sinn macht und das man diese Sachen auch wirklich mal kontrollier.

Na und dann schauen wir noch was wir so schon gefahren sind und Markus freut sich auf seine Spinningmaschine!!!

Danke an alle Livehörer und auch alle Konservenhörer.

11 Gedanken zu „Velohome 27 – Velosnakk #6

  1. Martin

    Das mit dem Audiokommentar stimmt so nicht ganz. Ich hatte euch per Audioboo eine Nachricht nach der Folge gesendet. Na, vielleicht hat da was nicht ganz geklappt.
    Und jetzt wär das eh nicht mehr aktuell.
    Dann vielleicht später noch mal. 🙂

    Antworten
    1. Stefan

      Finde die Idee mit der Mailingliste für RaR prima. Brauche da mal input wg. Nachtfahrten und wieviel Runden am Stück man fährt, Streckenbesonderheiten usw…

      Antworten
    2. Christian Hoff Beitragsautor

      Uih, kurios.
      Haben wir nicht wahrgenommen. Kannst du uns trotzdem mal nen Link dazu geben, selbst wenn es nicht aktuell ist, würden wir trotzdem gerne mal einbauen. Sowas muss doch honoriert werden.

      Antworten
    3. markus

      Hallo Martin!

      Sorry, hier müssen wir uns wohl entschuldigen. Da wir immer nach dem tag gesucht haben ist uns nicht aufgefallen da du das message geschickt hattest. Grrr. Doof und sorry dafür. Ganz doof gelaufen von unserer Seite.

      Antworten
  2. Martin

    Hey Markus,
    kein Problem. Ich hätte mich ja auch ans taggen halten können. 🙂
    Also habt ihr die Message jetzt bekommen und ich muss es nicht mehr verlinken?
    Gruß Martin

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.