Velohome 385 – 105th Giro d’Italia Velorace #230

Nach Budapest jetzt in Bella Italia!


Diesmal mit dabei:
avatar
Thomas

Unterstützen könnt Ihr uns via:

1. Begrüßung
Wie geht es uns?

Etappe 1 » Budapest › Visegrád (195km)

Van der Poel wird Favoritenrolle gerecht
Ergebnis

Etappe 2 (ITT) » Budapest › Budapest (9.2km)

Yates überrascht im Zeitfahren
Ergebnis

Etappe 3 » Kaposvár › Balatonfüred (201km)

Cavendish bewirbt sich für die Tour
Ergebnis

Etappe 4 » Avola › Etna (172km)

Kämna brennt am Ätna, Dumouling geht ein.
Ergebnis

Das sind unsere Favoriten
Christian: 🏆 Carapaz / 🥈Landa / 🥉Yates //
Daumen werden gedrückt > immer dem 2.
Thomas: 🏆 Yates / 🥈Lopez / 🥉Carapz //
Daumen werden gedrückt > Landa / Bardet / Buchmann

Extra
Spenden für die Ukraine
https://mashafund.org/
https://m.facebook.com/serhiyprytula

Wir danken euch fürs zuhören und eure Unterstützung!!!

2 Gedanken zu „Velohome 385 – 105th Giro d’Italia Velorace #230

  1. Klaus

    Wie jedes Jahr erfrischende und informative Aufbereitung. Höre ich immer wieder gerne. Gerade auch, wenn man die Etappen auch ganz oder teilweise gesehen hat.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.