Velohome 371 – So war der Sommer…Velosnakk #103

So war die 2. Sommerhälfte für uns


Diesmal mit dabei:

Unterstützen könnt Ihr uns via:

1. Begrüßung

Wie geht es uns?


2. Markus in Deutschland

Markus war zu Besuch in Deutschland und hat auch die Flut sehr nah erlebt. Wie geht man mit so etwas um, und was wird das auch noch in Zukunft für uns bedeuten.

3. Im Test: Karoo Hammerhead 2

Christian war mit diesem nicht mehr ganz so neuen, aber für Ihn dann doch interessanten Modell unterwegs. Fazit > kann man machen, aber jetzt für ihn vielleicht doch noch nicht.

Hammerhead

4. Apple Watch zum Laufen

Geht das gut und ist es eine Alternative zu deiner dezidierten Sportuhr?

5. Veloviewer

Was zieht Markus da raus, ist es für Christian interessant und was macht man damit überhaupt?

Veloviewer 

6. Euregio Gravel Ride 2021

Schöne Veranstaltung bei der die beiden Christians zeitversetzt unterwegs waren, hier auch ein kleines Video  Homepage

7. Lenkertasche und rausplaudern…

Lenkertaschen, wird Radfahren ein Hobby nur noch für Leute die es sich leisten können… viel Plauderei ohne wirkliche Überschrift.

Wir danken euch fürs zuhören und eure Unterstützung!!!

4 Gedanken zu „Velohome 371 – So war der Sommer…Velosnakk #103

  1. Christof

    Mir kommt ja auch alles teuer vor.
    Aber ich habe Mal nachgeguckt.
    Meine ersten GP4000 habe ich 2015 für 36.50 gekauft und meine letzten GP5000 in diesem Jahr für 38.60.
    Da kann man sich nicht beschweren.

    Kette ist allerdings von ungefähr 30 auf 45 Euro gestiegen. Das kann allerdings auch am Mangel von Nachschub liegen.

    Antworten
  2. der Fahrradständer von Bradley Wiggins

    Schön, dass Marcus wieder dabei sein konnte. Ich habe während dieser Folge mehrfach festgestellt, dass ich ihn in der letzten Zeit sehr vermisst hatte. Jemand, der auch Mal auf die Optik wert legt und nicht sinnloses Zeug verbaut, nur weil es gerade Trend oder Teuer ist.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu der Fahrradständer von Bradley Wiggins Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.