Velohome 283 – “Lass uns schnell Schluss machen, muss noch die Klamotten für Morgen rauslegen ;-)” #180

2h kunterbunte Stunde und die wichtige Frage, wer will mit uns radeln?


Diesmal mit dabei:
avatar Christian / aka Teichstecher
avatar Christian Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon

Unterstützen könnt Ihr uns via:

1. Begrüßung
Wie geht es uns?

2. The perfect Day

Am 29.09.2019 um 10Uhr morgens wollen wir starten.
Hier die Route
Alles kann nichts muss, wer früher zum Ziel abbiegen möchte ist dann früher beim Kuchen

3. Tour der Vernunft

Kommenden Samstag den 14.09. 10Uhr
Alles Weitere hier

4. Bikefitting: Ich weiß wer dich letzten Sommer vermessen hat!

Christian hat sich bei gebioMized vermessen lassen, einiges übernommen, anderes verworfen. zu einer finalen Wertung kann man noch nicht kommen, da warten wir noch auf den Sattel.

5. Im Test: Drako 2 SRS

Sicherlich kein Schnäppchen aber wenn damit die Fußbeschwerden erst einmal vorbei sind, sicherlich eine lohnende Investition.
Sidi Drako

6. Im Test: Wahoo Roam

Warum nur Wahoo, wir waren doch alle so glücklich… Und warum hat der Mann im Kopf nicht geschwiegen?
Wahoo Roam

7. In Holland unterwegs: Den Helder -> Home

Die Vorliebe für holländische Straßen sollte ausgelebt werden, es wurde ein Abflug mit Publikum
Strecke

8. Quo Vadis Eurobike 2019

Wie jedes Jahr die Frage, warum und wieviel Sinn macht diese Messe? Aus der Distanz betrachtet…

9. Komoot Premium

Was ändert sich, was bleibt? Und sollte man nicht vielleicht auch froh sein, wenn es ein Geschäftsmodell gibt, was für Sie funktioniert, denn wir wollen Komoot ja weiter nutzen.

Komoot Premium: Für Bestandskunden soll alles beim Alten bleiben

10. Strava launches Streak

Wir sind verwirrt davon, verstehen es nicht so recht… und machen einfach weiter.
Strava

11. Abenteuer Bahn & Rad

Warum Christian das bei seinem Arbeitsweg mal machen kann, warum es aber für den täglichen Gebrauch nichts taugt.

12. James Hayden > Überfall !!!

Der 2. malige TCR Gewinner ist Opfer eines Überfalls geworden und hat das getan, was er am Besten kann. Er ist schnell weggefahren.

13. 2020 Bombtrack Audax and Audax AL

Erste Bilder und Reviews des 2020er LIneUp tauchen auf und leider… irgendwie will diesmal bei Christian der Funke nicht überspringen.

2020 Bombtrack Audax and Audax AL: First Impressions

14. Der Timmernator

was hat er kaputt gemacht?

Für die Nutzung der Graphiken bedanken wir uns bei http://www.procyclingtrumps.com/

Wir danken euch fürs zuhören und eure Unterstützung!!!

13 Gedanken zu „Velohome 283 – “Lass uns schnell Schluss machen, muss noch die Klamotten für Morgen rauslegen ;-)” #180

  1. Christof

    Bikefitting: Ich hatte das Glueck das mein Fahrrad so falsch eingestellt war das der Bikefitter gelacht hat als ich rein gekommen bin. Genauso hat er sich ueber meine Flexibilitaet lustig gemacht. Aber es stimmt schon das es normallerweise nicht ueber einen 1cm anderen Vorbau und Sattel ein bisschen hoeher oder niedeiger hinauslaeuft.

    Wahoo GPS: hah!

    Rad + Bahn Pendeln: Meine Situation ist sehr aehnlich. Normal fahre ich mit dem Auto zur Bahn und dann nach Barcelona rein (wer mit dem Auto nach Barcelona reinfaehrt hat sie nicht mehr alle). Aber ein paar mal die Woche fahre ich mit dem Rad zur Bahn (10km) und komplett zurueck (ca 64km je nach Route). Es gibt zwei Abteile mit Fahrradplaetzen, Stress gibt es nur wenn der Zug ueberfuellt ist. Eine Strecke kostet 5 Euro oder 95 fuers Monatsticket. So langsam wird es mir aber auch zu dunkel abends, ich denke das laeuft vielleicht noch den September und dann muss ich mir etwas anderes ueberlegen.

    Antworten
      1. Christof

        Edge 800, dann 1000, jetzt 830 + fenix 5. Niemals wirklich Probleme gehabt. Mittlerweile ist die App auch so gut das sie teilweise die Strava Analyze Funktionen ersetzt.

        Es gibt natuerlich Sachen die mir auf den Keks gehen, aber bei welchem Geraet mit Bildschirm ist das nicht der Fall?

        Ich frage mich ob das mit den Problemen von Garmin (welche es sicher gibt) auch ein bisschen der Interneteffekt ist. Man schreibt ja selten in ein Forum “Immer noch keine Problem mit meinem Geraet!” (mal abgesehen davon das Wahoo gar kein eigenes Forum hat). Dies verbunden mit der hoeheren Anzahl von Garmin Benutzern und der groesseren Anzahl von Funktionen und damit seltsamen Kombinationen von Fehlerursachen ist sicher nicht hilfreich.

        Richtig werden wir das erst wissen wenn Wahoo genau so viele Benutzer und Funktionen hat.

        Antworten
        1. Christian Timmer

          Christopf, ich weiß was du meinst mit diesem Interneteffekt. Man findet zu allem immer das negative, was ja auch klar ist, weil sich darüber die Leute austauschen. Die Wahoo Elemnts waren zu Anfang viel stabiler als die Garmin, was ich im Nachhinein nicht beweißen kann, da es die Altvorderen in den Schriften nicht festgehalten haben.

          Ich möchte auch wieder einen Garmin. 🙂 Mal abwarten was Garmin als nächstes raushaut.

          Viele Grüße

          Christian T.

          Antworten
  2. Christian B. aus S.

    Wahoo: Interessant, das mit dem Höhenprofil in der Kartenansicht. Ich hatte das plötzlich nach einem Update auf meinem Bolt und war gefühlt der einzige. Nach dem nächsten Update war es wieder weg. Ich hatte mich damit angefreundet auch wenn das viel Kartenansicht kostete. Was ich mir sehr wünschen würde, wäre das Datenfeld verbleibende Höhenmeter der Tour.

    Antworten
    1. Christian Timmer

      Mit dem Höhenprofil in der Kartenansicht und weiteren 6 Datenfeldern schafft man es die Karte fast komplett auszublenden; wohlgemerkt in der Kartenansicht. 🙂

      Ein Datenfeld zur verbleibenden Höhe wäre echt praktisch. Und dann bitte noch ein Datenfeld zur verbleibenden Zeit (bei der aktuellen Durchschnittsgeschwindigkeit).

      Viele Grüße

      Christian

      Antworten
  3. Jan

    Fantastische Folge… Der Timmernator hat ganze Arbeit geleistet und zuverlässig alles zerlegt was ging! Wenn die Sidi Drako Schuhe in 2 Monaten noch ganz sind, kauf ich die auch!

    Grosser Spass die Kommentare zu jedem Misgeschick!

    Antworten
  4. Frank

    Zur Klarstellung bzgl. Enverve.
    Beratung, Produkt ist top, gefällt mir sehr gut. Ein großer Unterschied ist das Polster, was bewusst zum Produkt gehört. Dabei wird auf Grund des Sattel ein Einsatz gewählt, der für meine Anforderungen im fördern Bereich, Spitze Sattel zu wenig Polster hat. Ich fahre lang und gebückt, was wohl den Druck erhöht, typisch Rennrad. Im Rahmen 200, 300km super, größer 400km habe ich diesen Druckunterschied erst bemerkt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.