Velohome 261 – Race around the Netherlands “So war es” Velosnakk #77

Nach der ersten Regeneration Zeit darüber zu sprechen.


Diesmal mit dabei:
avatar Christian / aka Teichstecher
avatar Christian Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon

Unterstützen könnt Ihr uns via:

Hier mal die etwas anderen Shownotes als mehr oder weniger lose Linksammlung

Homepage des Veranstalters

Strecke von Christian

Wir danken euch fürs zuhören und eure Unterstützung!!!

6 Gedanken zu „Velohome 261 – Race around the Netherlands “So war es” Velosnakk #77

    1. Christian Hoff Beitragsautor

      Ja ich hatte es schon gesehen, aber grundsätzlich kann man so etwas ja nicht oft genug teilen. DANKE.

      Antworten
  1. Roman Baltes

    Das richtige Wort bei 1:04:45 würde lauten: “zivilisationsverwahrlost” ;)))

    Während man in so einem Wettbewerb steht ist der Gedanke an eine Dusche mit das Letzte, was einem in den Sinn kommt. :> Da gibt es nur eine Richtung: Nach vorn, insbesondere so lange man Rückenwind hat. 😉

    Ansonsten: Bravo – trotz DNF. 😉

    Ein logischer nächster Evolutionsschritt wäre übrigens “Borders of Belgium” im September 2020, da ist wie bei jedem Brevet ja auch das Fahren in der Gruppe erlaubt und es werden vom Veranstalter normalerweise auch zwei Übernachtungsmöglichkeiten angeboten. Mit 1000 km etwas kürzer, aber eben ein paar mehr Höhenmeter zu bewältigen. #Ardennen

    24er-Schnitt durch Holland ist netto jedenfalls sehr sehr ordentlich. Die Pausenstrategie hat dagegen noch Luft nach oben – ich wüsste persönlich allerdings nicht, ob ich Lust darauf hätte, dermaßen viel FLACH zu fahren. Am Deich oder Kanal entlang ist mental enorm anstrengend und bringt fast systemimmanent Sitzprobleme. Jedenfalls mehr als 1000 km mit etwa 7500 Hm. 😉

    Antworten
    1. Christian Hoff Beitragsautor

      Sehr schön, ein Wort welches ich sicher gerne in meinen aktiven Wortschatz übernehmen werde, danke!

      Antworten
    2. Christian Hoff Beitragsautor

      Sehr schön, werde ich sicher in meinen aktiven Wortschatz übernehmen, also Beschreibung für mich dann wohl sicher am treffensten “Zivilisationsverwahrlost” als Steigerung dessen 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.