Velohome 131 – Die Spannung steigt… Vuelta Spezial II Velorace #68

Wir sprechen über: Die Cyclassics, Tour de L’avenir, das deutsche WM-Aufgebot, die Fusion von Culte Energy und Stölting, dem Wechsel von Silvio Herklotz, die aktuellen Transfers, das Teamzeitfahren, die erste Etappe, den Streitfall Nibali, den weiteren Rennverlauf und die nächsten Etappen


Diesmal mit dabei:
avatar Chris
avatar Thomas

Unterstützen könnt Ihr uns via:

Begrüßung

Vattenfall Cyclassis
Der Gorilla schlägt auch in Hamburg zu und lässt Kittel in Vergessenheit geraten,

Tour de L’Avenir
Koch mit Mammutritt zum Etappenerfolg,

Cult Energy Team meets Team Stölting
Alt meets jung :Wegmann und Gerdemann treffen ab 2016 auf junge deutschen Nachwuchshoffnungen. Wer darf mit ? Wer bleibt auf der Strecke ?

Transfers
Herklotz zu Bora, Hesjedal zu Trek, Taaramae zu Katusha

Vuelta
1. Etappe Harakiri im Teamprolog

2. Etappe Chaves im Glück, Nibali schießt sich ein Eigentor, Quintana zeigt ungeahnte Schwächen

3. Etappe Sagan kann doch noch erster

4. Etappe Valverde auch

5. Etappe Dege aktuell leider nicht dafür erstmals Ewan

Ausblick: Die Spannung steigt, der Kampf um rot beginnt

Wir danken euch fürs zuhören!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.