Schlagwort-Archive: Interview

Velohome 32 – Velohome unterwegs!


Diesmal mit dabei:
avatar Christian Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon

Unterstützen könnt Ihr uns via:

Wenn man uns einlädt, dann freuen wir uns meist sehr. Und wenn es dann auch noch vor der Haustür liegt, dann kommen wir auch gerne.

STAPS hat uns eingeladen zu ihrem RAAM Special und da haben wir sehr gerne zugesagt.

Dort vor Ort konnten wir einen kleinen Einblick gewinnen, wie die Vorbereitung zu diesem Rennen gestaltet wird. Wir sprachen nicht nur mit den Athleten selber, sondern auch mit Trainern & Betreuern und konnten so die einzelnen Aspekte, die eine erfolgreiche Teilnahme ausmachen, etwas genauer beleuchten.

Ein rundherum gelungenes Wochenende, welches nicht nur lehrreich und unterhaltsam war, sondern auch einen Einblick in eine – zumindest mir – vorher unbekannte Szene gewährt hat. Wir werden den Weg der beiden Starter sicherlich weiter verfolgen.

Im Einzelnen gesprochen haben wir mit:

Björn Geesmann – verantworlich für Training und Diagnostik
Dr. Marc Wonneberger – Institutsleitung
Axel Fehlau – Starter im 2er Team RAAM zusammen mit Anders Asberg
Klaus Käfer – Finisher des RAAM und Betreuer

Alle Infos zu STAPS und den von ihnen angebotenen Leistungen findet ihr unter: http://www.staps-online.com/

Infos zu Axel und Anders findet man am Besten über deren Seite.

Klaus Käfer hat sogar auch ein Buch über das RAAM geschrieben…

Velohome Folge 7 – Spezial zum Ötztaler Radmarathon

Vorab, bitte entschuldigt die grenzwertige Tonqualität. Wir haben eine neues Aufnahmesetting getestet und das ist nicht ganz so ausgegangen wie wir es uns erhofft haben. Die nächsten Folgen dann wieder in bewährter Qualität. Also einfach einmal durchkämpfen 🙂

Worum geht es? Michael will den Ötz fahren und erzählt ein wenig darüber, wie er seine Vorbereitung gestaltet hat. Noch nicht viele Jahre im Sattel hat er sich da ja nicht den gerade leichtesten Alpenmarathon ausgesucht. Drücken wir ihm die Daumen das es klappt, mehr wissen wir in ziemlich genau einer Woche.


Diesmal mit dabei:
avatar Chris

Unterstützen könnt Ihr uns via: