Velohome 155 – die unschlagbare Sprintrakete Velorace #79

Olympia ist vorbei, La Vuelta läuft, Zeit für eine kurze Bestandsaufnahme


Diesmal mit dabei:
avatar Christian Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Thomas

Unterstützen könnt Ihr uns via:

<!–more–>

1.) Begrüßung
Wie geht es uns, was macht der Spätsommer

—–

2.) Olympia
Wie haben wir die Rennen gesehen, war die Strecke schuld an den Stürzen oder die Fahrer?

—–

3.) Transfers
Hier die beste Übersicht, wir schauen was Sinn macht und was nicht

—–

4.) Cyclassics
Der böse Bouhanni diesmal zu unrecht bestraft? ()

—–

5.) Kapitänsfrage bei der WM
Wer soll der Kapitän sein, Degenkolb, Kittel oder Greipel??

—–

6.) La Vuelta
Zusammenfassung der ersten 5 Etappen und ein kleiner Ausblick.

—–

7.) Wer hilf Thomas
Urlaub im Meran, wer hat Tipps

—–

WIR DANKEN EUCH FÜRS ZUHÖREN

Nächste Sendung: Dienstag, 06. Sep

Ein Gedanke zu „Velohome 155 – die unschlagbare Sprintrakete Velorace #79

  1. Stefan

    Was das olympische Straßenrennen gut gemacht hat, war denke ich, dass ohne Funk gefahren wurde… Leider hat die Abfahrt das ja wieder egalisiert… Da sollte man seitens der uci eigentlich einschätzen können wie gefährlich so eine Abfahrt am Ende eines Rennens wird. Mir ist lieber derjenige gewinnt, der an der eigentlichen Schwierigkeit, also der Berg der selektieren soll, am besten bzw. intelligentesten fährt, und nicht derjenige der alles auf Risiko setzt und dann ggf. hinfällt…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.